Ferienschule mikroAbenteuer

Das JugendKulturZentrum PUMPE bietet Jugendlichen mit Migrationsgeschichte, die über keine oder geringe Deutschkenntnisse verfügen, eine intensive und vergnügliche Ferienschule an. Auch in diesem Jahr wird es eine unterhaltsame Mischung aus interdisziplinärer Sprachförderung (Stufen A1 – B1) und kreativen Entfaltungsmöglichkeiten geben. Da wir eine neue Sprache nicht lernen, ohne in ihre Welt einzutauchen, begeben wir uns in der Ferienschule auf spannende Reisen in die Stadtlandschaft, erleben durch Mikroabenteuer die neue Sprache spielerisch und praktisch. Zu unseren Fundstücken, die wir digital festhalten, gestalten wir kleine Texte, Situationen Collagen, bauen große oder kleine Objekte in den Werkstätten. Die Ergebnisse werden am Ende der jeweiligen Ferienschule präsentiert. 12 Plätze für Jugendliche im Alter von 14-21 Jahre (Anmeldung unbedingt erforderlich) Zeitraum: 05. 07. – 16. 07. 2021 (Mo- Fr täglich von 09:30h-15:30h) Betreuen Sie Jugendliche, für die dieses Angebot interessant sein könnte? Haben Sie weitere Fragen? Dann melden Sie sich bitte unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 030 / 26 39 17 00

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 05.07.2021
Termin-Ende 17.07.2021
aktuelle Teilnehmer 0
Ort Jugendkulturzentrum PUMPE
Anhang FlyerFerienschule_Jugendliche.pdf