LIEBE BESUCHER*INNEN,

In unserer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen steht immer stärker die Verbindung von kultureller mit politischer Bildung im Fokus. Auch in unseren Projekten versuchen wir eine Plattform zu bieten, um gesellschaftspolitische Inhalte und demokratische Praxis mit Kindern und Jugendlichen gemeinsam zu erarbeiten und durch kreative Arbeit sinnlich begreifbar zu machen. Im zweiten Halbjahr planen wir zwei Schulprojektwochen, in denen wir das Thema Verschwörungserzählungen theatralisch untersuchen (gefördert über STARK gemacht!  im Sonderschwerpunkt "Peer- Ansätze gegen Verschwörungsideologien"). Über den Projektfonds Kulturelle Bildung können wir ein besonderes Experiment- Zusammenarbeit starten und gründen mit der Soundarts Künstlerin Roberta Busechian das SOUNDATELIER PUMPE. Der nächste Termin für das Soundatelier ist am 10.- und 11. September (Samstag & Sonntag) von 10-14h. Auch in diesem Jahr machen wir wieder beim KinderKulturMonat mit.

 In einer Zeit voller unterschiedlichster Krisensituationen nehmen wir war, das Kinder und Jugendliche stärkere Ängste und Befürchtungen für die Zukunft haben. Wir versuchen, das mit unserem Jahresmotto "Wage Mut& Wandel" zu berücksichtigen. Wir haben bereits drei Projektwochen zu Angst und Mut mit SuS einer Grundschule realisiert und werden im kommenden Halbjahr dieses Thema auch immer wieder aufgreifen. 

Hier unser Ferienprogramm:

 

Natürlich haben wir noch vieles anderes geplant und freuen uns auf alle anstehende Projekte im Jahr 2022/23.

Das Pumpen Team

 Zindi, Franziska, Burghard, Bettina

Bitte beachten:
 
Herzlich Willkommen.
ALL WELCOME

EUER Pumpenteam